Anwesen

Das Wasserschloss Haus Stapel liegt etwa 20 Kilometer westlich von Münster am Rande der münsterländischen Baumberge in Havixbeck. Das etwas versteckt liegende Anwesen ist komplett vermietet (vornehmlich Wohnungen und Ateliers für bildende Künstler) und kann deshalb in der Regel nicht betreten und besichtigt werden.  An den Konzerttagen besteht allerdings die Möglichkeit, Park, Innenhof, Treppenhaus zu besichtigen. Am zweiten Sonntag im September, dem "Tag des offenen Denkmals", kann darüber hinaus in Rahmen einer Führung durch die Schlossbesitzerin auch der Festsaal betreten werden. An diesem Termin findet auch jeweils das zweite Liederabend-Wochenende statt.