Aktuelles


Ab 2023 gibt es Park- und Gartenführungen durch die Schlossbesitzerin


Die Instandsetzung des denkmalgeschützten Parks von Haus Stapel

wird gefördert durch:

"National wertvolles Kulturdenkmal"

Haus Stapel wurde im Juli 2022 von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsministerin Claudia Roth, als „National wertvolles Kulturdenkmal“  eingestuft. Als eines  von 37 Denkmalen in Deutschland wird es ab 2022 durch das Denkmalpflegeprogramm des Bundes gefördert.


Parkpflegeseminar


Infos zum Stapeler Parkpflegeseminar des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe im November 2022 hier


Haus Stapel, Festsaal

wickelt seit 2020 den Kartenverkauf für alle Haus-Stapel-Konzerte ab



Der Park von Haus Stapel wurde vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) als "Denkmal des Monats" ausgezeichnet.


Videos jetzt auch nach Komponistennamen sortiert

Alle Liederabende auf Haus Stapel werden mit jeweils drei Videolivemitschnitten dokumentiert. Von 2011 bis 2018 ist so inzwischen eine stattliche Sammlung enstanden. Dazu kommen noch einige Klaviermitschnitte und die Zusammenstellung von Liedern, die unter dem Gesichtspunkt der Rarität und des Repertoirewerts interessant sind.

 

Neben den Zugriffsmöglichkeiten "Chronologie", "Lied-Raritäten" und "Gastkünstler" (s. o. Menüpunkt "Konzerte/Videos") werden jetzt alle Videos auch nach Komponistennamen alphabetisch sortiert aufgelistet. Auf der Seite "Konzert/Videos/alphabetisch" in der Menuleiste klicken Sie einfach auf die einzelnen Titel.