Video-Chronologie aller Liederabende

(Um die jeweils drei Video-Livemitschnitte aufzurufen, bitte auf die Plakate klicken)

2011


Johannes Brahms. Feldeinsamkeit

Robert Schumann: Mondnacht

Richard Strauss: Ich wollt ein Sträußlein binden

 

Erstarrung

Der Lindenbaum

Die Krähe


2012

Fanny Hensel: Dämmrung senkte sich von oben

Frédéric Chopin: Minutenwalzer

Felix Mendelssohn: Hexenlied

 

Franz Lachner: Seit ich ihn gesehen

Frédéric Chopin: Nocturne cis-Moll

Louis Spohr: Zwiegesang

 


2013

Robert Schumann: Liebste, was kann uns denn scheiden?

Robert Schumann: Der Himmel hat eine Träne geweint

Johannes Brahms: Da unten im Tale

 

Gustav Mahler: Ich ging mit Lust

Gustv Mahler: Urlicht

Gustav Mahler: Rheinlegendchen


2014

Manuel de Falla: Jota und Cancion

Felix Mendelssohn: Gruß

Modest Mussorgsky: Steckenpferdreiter

 

Richard Strauss: Frühling

Max Reger: Einen Brief soll ich schreiben

Gustav Jenner: Noch einmal


2015

Franz Schubert: Heidenröslein

Franz Schubert: Totus in corde langueo

Franz Schubert: An Silvia

 

Francis Poulenc: Les chemins de l'amour

Benjamin Britten: The foggy foggy dew

Agustin Lara: Granada


2016

Carl Loewe: Odins Meersritt

Peter Cornelius: Ich und du

Carl Loewe: Tom der Reimer

 

Edvard Grieg: Ein Traum

Antonin Dvorak: Mein Lied ertönt

Antonin Dvorak: Als die alte Mutter


2017

Edvard Grieg: Violinsonate G-Dur, 1. Satz

Johannes Brahms: Kommt dir manchmal in den Sinn

Carl Reinecke: Frühlingsblumen

 

Robert Schumann: Du bist wie eine Blume

Eduardo di Capua: O sole mio

(3. Video folgt in Kürze)


2018

Franz Schubert: Auf dem Strom

Franz Lachner: Er, der Herrlichste von allen

Hugo Wolf: Ich hab in Penna einen Liebsten wohnen